Klinik für
Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Curriculum vitae
Dr. med. Björn Nolting

Dr. med. Björn Nolting
Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Psychoanalytiker (DPV / IPA), suchtmedizinische Grundversorgung, fachliche Befähigung Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, Psychoonkologie (DKG)

  • Medizinstudium in Heidelberg
  • AiP in der Psychosomatischen Klinik Schömberg
  • Facharztweiterbildung in der Psychosomatischen Klinik des Universitätsklinikums Heidelberg
  • Psychoanalytische Ausbildung am Heidelberg-Karlsruher Institut der Deutschen Psycho-analytischen Vereinigung (e.V.) (DPV)
  • Weiterbildung in Traumatherapie (EMDR und PITT)
  • 2004 Oberarzt,
  • 2006 Leitender Oberarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, LWL-Klinik Dortmund, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
  • 2010 Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psycho-therapie des LWL-Universitätsklinikums Bochum der Ruhr-Universität Bochum
  • Ärztlicher Leiter der gemeinsamen Traumaambulanz des LWL-Universitätsklinikums Bochum der Ruhr-Universität Bochum.
  • Seit 01.01.2013 Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum Esslingen und Mitglied des Psychosomatischen Ausschusses der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg
  • Seit 01.01.2019 Stellvertretender Vorsitzender der DGPM ((Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e.V.) im Landesverband Baden-Württemberg
  • Seit 01.01.2019 Mitglied der Kommission Krankenhauspsychiatrie der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) 
  • Seit 01.04.2019 Vorsitzender des Psychosomatischen Ausschusses der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg

Bei der Akademie für Psychotherapie Erfurt Anerkennung als

  • Supervisor und Selbsterfahrungsleiter in der Aus- und Weiterbildung Psychologischer und Ärztlicher Psychotherapeut*innen im Verfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Supervisor und Selbsterfahrungsleiter in der psychotherapeutischen sowie ärztlichen Aus- und Weiterbildung von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen im Verfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • Lehr- und Kontrollanalytiker in der Aus- und Weiterbildung Psychologischer und Ärztlicher Psychotherapeut*innen im Verfahren analytische Psychotherapie