Vortragspublikum


KE im Dialog

Seit April 2010 bietet das Klinikum Esslingen allen interessierten Menschen mit seiner Informationsreihe „KE im Dialog“ eine lebendige, kostenfreie Austausch-Plattform zu medizinischen Themen an. 

So finden, außer in den Ferien, alle zwei Wochen  dienstags zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr Vorträge im Forum (Haus 15) des Klinikums Esslingen statt. Für Interessierte sind die Vorträge ein großer Gewinn. Sie können präventiv und ohne Hürden zu relevanten medizinischen Themen Informationen erhalten. Betroffene können gezielt Fragen stellen und Unsicherheiten abklären. Dabei sind uns der Kontakt und die Kommunikation zwischen Arzt und Patient ein besonderes Anliegen.

Zur Zeit finden die Veranstaltung als Webinar statt. Wir laden Sie herzlich zu den Vorträgen ein. Die aktuelle Themen und Referenten finden Sie auf der Startseite.

Folgende Webinare finden Sie auch auf unserem youtube-Kanal:

Verwachsungen im Bauchraum - Mythos oder Wahrheit?
Prof. Dr. Ludger Staib, Chefarzt Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wissenswertes zu SARS CoV2 für Patienten mit Krebserkrankung
PD. Dr. Swen Weßendorf, Sektionsleiter Internistische Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin am Klinikum Esslingen  

Das Bauchaortenaneurysma: Wenn jede Sekunde zählt!
Ahmet Türk, Leitender Oberarzt Gefäßchirurgie am Klinikum Esslingen 

Herzschwäche: Neueste Erkenntnisse und Behandlungsmöglichkeiten
Prof. Dr. Matthias Leschke, Chefarzt Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

Stress und Stressbewältigung bei Kindern und Jugendlichen in Corona Zeiten
Ltd. Psychologin Anne Liebau, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie 

Wenn Sie Fragen zu der Vortragsreihe haben, können Sie sich gerne an uns wenden:

Andrea Mixich
Abteilung Organisation und Unternehmenskommunikation
Telefon: 0711 - 3103-2173
E-Mail: a.mixich@klinikum-esslingen.de