Pflegedienst

Pflege & Beratung
Pflegedienst

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten eine professionelle und individuell auf den Patienten abgestimmte Pflege, die auf eigenständigen Methoden und wissenschaftlich fundierten Theorien basiert.

Um den Patienten adäquate Pflege- und Behandlungsmethoden nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft anbieten zu können, setzen wir Expertenstandards und die Empfehlungen der pflegerischen Fachgesellschaften ein.

Wir achten und schätzen die Menschenwürde jedes Einzelnen. Ein respektvoller Umgang in allen Lebensphasen und über alle Kulturen hinweg ist die Grundlage unseres Denkens und Handelns.

Unser Ziel ist es, durch adäquate Pflege und Beratung

  • die Ressourcen der Patienten und Patientinnen zu erkennen und zu unterstützen
  • deren Bedürfnisse wahrzunehmen und zu akzeptieren
  • Schaden von ihnen abzuwenden und Gesundheit zu fördern

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes sind kontinuierlich für die Patientinnen und Patienten da. Sie unterstützen bei der Durchführung der Maßnahmen, die zu einer schnellen Genesung beitragen. Die Aktivierung des Patienten steht deshalb im Vordergrund der Behandlung. Dabei werden die vorhandenen Fähigkeiten gefördert und die Patientinnen und Patienten zur Selbstständigkeit angeregt. Diese, und wenn möglich ihre Angehörigen, werden aktiv in den Behandlungsprozess eingebunden.

„Unser Ziel ist es, die Ressourcen unserer Patienten zu erkennen, sie zu unterstützen und ihre Genesung zu fördern.“

Doris Rohrhirsch, Pflegedirektorin

Doris Rohrhirsch

Gemeinsam mit anderen Berufsgruppen sichern wir die Kommunikation mit den Patienten. Bei sprachlichen Barrieren unterstützen uns hausinterne Dolmetscherdienste.

Die Pflegequalität unterliegt einem stetigen Verbesserungsprozess. Unser Qualitätsanspruch verpflichtet uns, Entwicklungen, Trends und Forschung mit einzubeziehen und unser Fehlermanagement lösungsorientiert einzusetzen. An unserem ökonomischen und ökologischen Bewusstsein orientiert sich unser sorgfältiger und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen.

Die fachliche Qualifikation für die verschiedenen pflegerischen Berufsgruppen und Funktionen ist für uns selbstverständlich. Das pflegerische Handlungsspektrum wird ergänzt durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch eine weiterführende Qualifikation zu Pflegeexperten spezialisiert haben.

In Abstimmung mit unserer Schule für Pflegeberufe sichern wir dem pflegerischen Nachwuchs eine qualifizierte praktische Ausbildung.

Sekretariat der Pflegedirektorin
Cornelie Helmbrecht
Tel.: 0711 - 3103 2155
Fax: 0711 - 3103 2159
E-Mail: c.helmbrecht@klinikum-esslingen.de