Klinik für
Kinder und Jugendliche

Medizinische Schwerpunkte
Leistungsspektrum

Kinder und Jugendliche

Die Klinik für Kinder und Jugendliche deckt mit einem hochqualifizierten Team das gesamte Spektrum der Pädiatrie ab.

Einen Schwerpunkt stellt die Kinderchirurgische Abteilung dar, in der sämtliche Operationen im Kinder- und Jugendalter angeboten werden. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf dem Einsatz minimal-invasiver Operationstechniken.

In der Neuropädiatrie werden Patienten vom Neugeborenenalter bis zum 18. Lebensjahr untersucht und behandelt, wenn sie unter neurologischen Erkrankungen leiden – also unter Krankheiten des Nervensystems und der Muskulatur.

Unser Perinatalzentrum Level I bietet werdenden Eltern und ihrem Baby eine maximale rund um-die-Uhr-Versorgung. Vor allem schwerkranke Kinder und viel zu früh geborene Frühchen werden hier optimal versorgt und behandelt.

In unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) werden Kinder und Jugendliche untersucht und behandelt, die von körperlichen, geistigen oder seelischen Entwicklungsstörungen betroffen oder bedroht sind.