Über uns


Pressemitteilungen

24.000€ für die Kardiologie am Klinikum Esslingen

Die Mitglieder des Fördervereins Herzklopfen e.V. der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie, konnten Chefarzt Prof. Dr. Matthias Leschke 24.000€ überreichen. 

Die Summe wird zur Beschaffung eines Hypothermie-System für die Intensivstation genutzt. Patienten, die bei einem akuten Kreislaufzusammenbruch wiederbelebt und beatmet werden, sollten unmittelbar einer systemischen Unterkühlung unterzogen werden, um damit Hirnschäden möglichst zu verhindern.

Darüber hinaus werden die Mittel für einen passageren Schrittmacher für Patienten mit Rhythmusstörungen auf der Intensivstation zur Verfügung gestellt. 

Die Pressemitteilung finden Sie hier.