Leberzentrum


Leberzentrum

Als unser größtes Stoffwechselorgan bewältigt die Leber meist unbemerkt eine Vielzahl von Aufgaben im menschlichen Körper, zudem verfügt sie über beeindruckende Regenerationsmöglichkeiten. Sie funktioniert als Entgiftungszentrale und produziert eine Vielzahl von Substanzen, die uns ein perfektes Gleichgewicht im Körper erhalten sollen. Medikamente, Alkohol, falsche Ernährung, Umwelteinflüsse, Stoffwechselerkrankungen und Virusinfektionen können die Leber belasten und zu dauerhaften Schäden führen.

Weil die Leber so vielfältige Aufgaben und so eine komplexe Struktur hat, ist die Behandlung der verschiedenen Lebererkrankungen sehr komplex.

Das Esslinger Leberzentrum wurde schon 1995 gegründet und bietet eine hochkompetente und interdisziplinäre Betreuung und Behandlung aller Patienten mit akuten und chronischen Lebererkrankungen an. Im Rahmen einer Kooperation arbeiten wir mit dem Transplantationszentrum des Universitätsklinikums Tübingen eng zusammen.

Die positive Resonanz aus der Ärzteschaft und von den Patienten hat uns gezeigt, dass in der Tat aus der engen interdisziplinären Kooperation beider Fachrichtungen für den Patienten erhebliche Vorteile erwachsen.

Kontakt / Sektretariat
Angelika Beuttenmüller
Telefon: 0711 3103-2470
Telefax: 0711 3103-2474
E-Mail: leberzentrum@
klinikum-esslingen.de

So finden Sie uns
Leberzentrum
Klinikum Esslingen
Haus 7, Ebene 1,
Zimmer 124