Kinder und Jugendliche

Klinik für
Kinder und Jugendliche

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen – aus diesem Grund setzt die Klinik für Kinder und Jugendliche auf speziell ausgebildeten Pädiater für die richtige Diagnose und die Wahl der wirksamen Therapie bei Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Mit unserem hochqualifizierten Team decken wir das gesamte Spektrum der pädiatrischen Medizin ab.

Unsere Klinik verfügt über 69 Betten; unsere Patienten behandeln wir je nach Alter und Krankheitsbild auf drei Stationen. Für Früh- und Neugeborene sowie schwer kranke Kinder und Jugendliche nutzen wir unsere Interdisziplinäre Intensivstation mit 10 Betten, um Mütter und ihre neugeborenen Kindern kümmern wir uns gemeinsam mit den Geburtshelfern und Hebammen im Rahmen unseres Perinatalzentrums.

Unsere Kinder-Notaufnahme steht rund um die Uhr für akute Probleme von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung, in enger räumlicher Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen in der Kinder-Notfall-Praxis, für Patienten mit speziellen Erkrankungen oder diagnostischen Fragen bieten wir zudem zahlreiche Spezialsprechstunden an.

„Unser Zentrum zeichnet sich zusätzlich zur fachlichen und menschlichen Qualität vor allem durch seine kurzen Wege und die sehr enge und kollegiale Zusammenarbeit aller Kinder- und Jugendmediziner aus.”

Chefarzt Prof. Dr. Christian von Schnakenburg

Chefarzt  Prof. Dr. Christian von Schnakenburg