Klinik für
Gefäß- und Thoraxchirurgie


Kooperationen

Gefäß- und Thoraxchirurgie

Das Thoraxzentrum Esslingen Stuttgart (TESS) ist die enge Kooperation zwischen dem Klinikum Esslingen und dem Krankenhaus vom Roten Kreuz Bad Cannstatt. 

In der Behandlung thorakaler Tumoren sind häufig komplexe diagnostische und therapeutische Verfahren erforderlich. Im TESS arbeiten deshalb auf Lungenkrebs spezialisierte Onkologen, Pneumologen, Pathologen, Thoraxchirurgen und Strahlentherapeuten zusammen, um jedem Patienten eine individuelle, auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen  basierende Diagnostik und Therapie von Lungentumoren anbieten zu können.

Im TESS erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den einweisenden Ärzten, darüber hinaus mit psychoonkologisch und palliativmedizinisch tätigen Ärzten.

» weitere Informationen zum Thoraxzentrum Esslingen Stuttgart (TESS)

In enger Kooperation mit der Klinik für Neurologie und klinische Neurophysiologie sowie der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin behandeln wir im Rahmen des Gefäßzentrums das gesamte Spektrum der Gefäßkrankheiten.

» weitere Informationen zum Gefäßzentrum