Klinik für
Allgemeine Innere Medizin, Onkologie / Hämatologie, Gastroenterologie und Infektiologie

Medizinische Schwerpunkte
Hepatologie

Wir betreuen Patienten mit allen Erkrankungen der Leber. Das umfasst die Prävention, Diagnose und Therapie von Lebererkrankungen bei Patienten im Klinikum, von anderen Kliniken sowie von zuweisenden Ambulanzen und Praxen.

Unsere Schwerpunkte liegen auf dem Gebiet der alkohol-toxischen und medikamentös-bedingten Lebererkrankung, der Leberzirrhose, der Virushepatitiden, der angeborenen/metabolischen Lebererkrankungen wie z.B. Hämochromatose, Morbus Wilson und Alpha1-Antitrypsinmangel, der Autoimmunhepatitis, der primär biliären Erkrankungen mit primär biliärer Zirrhose und primär sklerosierender Cholangitis sowie seltenen Lebererkrankungen und nicht zuletzt der sehr häufigen Fettleber/Fettleberhepatitis.

Das Leistungsspektrum umfasst die exakte Diagnostik, die Therapie und die Prävention dieser Krankheiten. Hierzu gehört auch die Indikation zur Lebertransplantation, die Abklärung vor Lebertransplantation sowie die Betreuung der Patienten nach erfolgreicher Lebertransplantation. Die Ärzte der Klinik verfügen über eine hohe Expertise in der Behandlung von Lebererkrankungen.

Im Leberzentrum des Klinikums Esslingen arbeiten zudem die Ärzte unterschiedlicher Fachdisziplinen zusammen und entwickeln für jeden Patienten eine individuelle Therapiestrategie.

» Weitere Informationen zum Leberzentrum des Klinikums Esslingen erhalten Sie hier.