Beruf & Karriere

Beruf und Familie
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Seit 2009 sind wir im Rahmen der „audit berufundfamilie GmbH“ zertifiziert und widmen uns intensiv dem Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf in unserem Unternehmen. 

Wir wissen, dass der Gesundheitssektor den Verzicht auf gute und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus familiären Gründen aussteigen bzw. reduzieren müssen oder wollen, nicht leicht verkraftet. Hier wollen wir Angebote machen und Sie mit vielfältigen Maßnahmen unterstützen.

Deshalb sind wir besonders froh zu diesem Thema in der letzten Zeit einige Fortschritte vermerken zu können:  die 15 Plätze in der städtischen Kindertagesstätte „Hirschlandstraße“ ganz in der Nähe des Klinikgeländes mit attraktive Öffnungszeiten (6:00 Uhr bis 18:00 Uhr) sind voll belegt und sowohl Eltern, als auch Kinder sehr zufrieden. Weitere Angebote sind in Arbeit.

Ebenso konnten wir allen Kolleginnen und Kollegen ein weiteres attraktives Angebot unterbreiten: Die seit 2012 eingeführte Kinderbetreuung in den Oster- und Herbstferien wird sehr gut angenommen und die Teilnehmerzahl steigt von Mal zu mal.  

Weitere Bausteine prägen die Aktivitäten des Klinikums im Rahmen von „audit berufundfamilie“: Eine umfangreiche Fort- und Weiterbildung steht auch denjenigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verfügung, die in Elternzeit sind und die halbjährlich stattfindenden „Elterntreffs“ helfen den Kolleginnen und Kollegen auf dem Laufenden zu bleiben und erleichtern den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Zusätzlich haben wir eine Babysitterbörse entwickelt. Alle Kolleginnen die schwanger sind erhalten eine Infobox mit zahlreichen Informationen.

Als zentrale Ansprechpartnerin wurde die Familienbeauftragte institutionalisiert, die für alle Fragen zur Verfügung steht. 2015 wurde unser Unternehmen zum dritten Mal erfolgreich zertifiziert, so dass wir weiterhin unseren hohen Standard beibehalten und alle Kolleginnen und Kollegen unterstützen.

Dr. Anja Dietze, MHBA

Telefon: 0711 3103-2174
E-Mail: a.dietze@klinikum-esslingen.de